0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

2% online Rabatt,
Rechnungszahlung mögl.
Gratis Lieferung nach
DE & AT ab 150 €
Über 100.000
Produkte

Der Analytics-Shop führt hochwertige Industrie- und Laborchemikalien zahlreicher Hersteller wie Merck Millipore, Sigma Aldrich, Applichem oder J.T. Baker. Diese Chemikalien finden Anwendung in verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel der Pharmaindustrie, der Lebensmittelindustrie und der Wissenschaft. In unserem breitgefächertem Sortiment finden Sie anorganische Reagenzien wie Laugen und Basen, Metallen und Metalloxiden, Salzen und Säuren zur Analyse, Lösungsmittel für die Flüssig- und Gaschromatographie, sowie Chemikalien für die organische Analyse wie Aceton, Chloroform, Ethanol und viele weitere.
Bitte beachten Sie, dass wir Chemikalien nur innerhalb Deutschlands sowie nach Österreich vertreiben und Privatpersonen nicht mit Chemikalien beliefert werden können.

Product was successfully added to your shopping cart.

Chemikalien

 

Qualitätsbezeichnungen: Reinheitsgrade

Um erfolgreiche Resultate bei Ihren Laboranwendungen zu erzielen, erfordert dies höchste Qualität und genaue Angaben zur Zusammensetzung der verwendeten Chemikalien. Einwandfreie Ergebnisse können nur erzielt werden, wenn der korrekte Reinheitsgrad verwendet wird. Im Folgenden sind die gängigen Reinheitsgrade – nach steigender Reinheit geordnet – aufgelistet:

  • Roh: Diese Chemikalien sind von ungereinigter Qualität – Abkürzung: crd (lat. crudum = „roh“)
  • Technisch: Chemikalien mit dem Reinheitsgrad „technisch“ werden für allgemeine Zwecke verwendet
  • zur Synthese: Diese Chemikalien enthalten kleinere Mengen an Verunreinigungen, die auf Synthese-Anwendungen jedoch keinen Einfluss haben, da das Produkt der Synthese schlussendlich gereinigt wird
  • Rein: Chemisch reine Qualität mit einem Mindestgehalt von 97% und sichere Eignung für Synthese- und Laborzwecke – Abkürzung: pur. (lat. purum = „rein“)
  • Reinst: Hierunter fallen Chemikalien von höchster Reinheit, sodass sie für Anwendungen mit hohen Reinheitsanforderungen genutzt werden können. Besitzen einen Mindestgehalt von 99% oder höher – Abkürzung: puriss. (lat. purissimum = „reinst“)
  • zur Analyse: Diese Chemikalien weisen eine solch hohe Reinheit vor, dass sie für analytische Verfahren eingesetzt werden können. Die darin enthaltenen Fremdsubstanzen werden immer am Produkt vermerkt, um falsche analytische Ergebnisse zu verhindern – Abkürzung: p.a. (lat. pro analysi = „für analytische Zwecke“)
  • Ultrarein: Dies ist der höchste Reinheitsgrad, weshalb diese Chemikalien besonders für spezifische Anwendungen eingesetzt werden, z. B. fungieren sie als Lösungsmittel für die HPLC oder als Reagenz für die Spurenanalytik