0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

2% online Rabatt,
Rechnungszahlung mögl.
Gratis Lieferung nach
DE & AT ab 150 €
Über 100.000
Produkte

SGE Analytical Science GC-Säulen

SGE Analytical Science (SGE) ist ein seit Jahren bekannter Hersteller von Komponenten für die Chromatographie und anderen (bio)analytischen Techniken. SGE nimmt seit mehr als 40 Jahren einen Spitzenplatz bei der Entwicklung und Fertigung von GC Kapillarsäulen und innovativem GC-Zubehör ein. Zu den wichtigsten Produkten von SGE gehören Spritzen für alle analytischen Techniken sowie Kapillarsäulen für die GC/LC/MS-Anwendungen. Anwender im Labor schätzen SGE als zuverlässigen Partner für innovative Forschung und Entwicklungen. Die Nähe von SGE zum Anwender und der wissenschaftlich-technologische Austausch stehen für die konsequente Optimierung des SGE Produktsortiments.

SGE legt bei den Säulen Wert auf eine gute Kombination aus Leistungsfähigkeit, Robustheit, Reproduzierbarkeit, Inertheit und geringem Bluten. Sofern Sie Fragen zu den Produkten des Herstellers haben sollten, beraten wir Sie gerne jederzeit und unverbindlich.

Product was successfully added to your shopping cart.

SGE GC-Säulen

In aufsteigender Reihenfolge

  1. SGE

    GC-Säule BP5MS, 0,18 µm, 20 m x 0,18 mm ID

    487,00 €
    Artikel-Nr.: SG054301
  2. SGE

    GC-Säule BP5MS, 0,25 µm, 15 m x 0,25 mm ID

    282,00 €
    Artikel-Nr.: SG054308
  3. SGE

    GC-Säule BP5MS, 0,25 µm, 30 m x 0,25 mm ID

    559,00 €
    Artikel-Nr.: SG054310
  4. SGE

    GC-Säule BP5MS, 0,25 µm, 30 m x 0,32 mm ID

    523,00 €
    Artikel-Nr.: SG054320
  5. SGE

    GC-Säule BP5MS, 0,25 µm, 60 m x 0,32 mm ID

    712,00 €
    Artikel-Nr.: SG054321
In aufsteigender Reihenfolge

Säulenphase Beschreibung
100% Dimethylpolysiloxan
 
BP1 Eine für alle Routineanalysen geeignete Industriestandard-Unpolarität.
SolGel-1ms Robuste unpolare Hochtemperatur-Phase für massensprektrometrische Anwendungen.
BPX1 100% Polydimethylsiloxan unpolare Säulenserie für die simulierte Destillation in der Erdölindustrie.
BP1 PONA Unpolare Phase für die PONA-Analyse.
5% Phenylmythylpolysiloxan  
BP5 Eine Allzweckphase mit ausgezeichneten Hochtemperatureigenschaften. Beliebter Säulenserie für eine Vielzahl von Anwendungen.
BP5MS Optimierter Silphenylengehalt für universelle MS-Analysen. Perfekt für 5% MS Analyse. Nichtpolar, 5% Äquivalenz.
5% Phenylpolysilphenylensiloxan  
BPX5 MS-Premium, niedrige Entlüftungssäule mit einer maximalen Temperatur bis zu 370°C. Geeignet zur Spurenanalyse von Pestiziden, Arzneimitteln, Kohlenwasserstoffen und Phenolen. Die BPX5-Phase wurde für Robustheit konzipiert und eignet sich für über 80% aller von Chromatographen durchgeführten Routineanalysen.
5% Phenyl-Poly-Carboran-Siloxan  
HT5 Einzigartige Hochtemperaturphase für simulierte Destillation und andere Petroleumanwendungen. Diese Säule ist die höchste Temperatur-Säule mit einer maximalen Temperatur bis zu 480°C.
8% Phenyl-Poly-Carboran-Siloxan  
HT8 Einzigartige Hochtemperaturphase für die Analyse von Polychlorinierten Biphenyl (PCB) Kongeneren. Die einzigartige Polarität dieser Phase ergibt eine ausgezeichnete Trennung von PCB-Kongeneren.
35% Phenylpolysilphenylensiloxan  
BPX35 MS-Premium, niedrige Entlüftungssäule mit einer maximalen Temperatur bis zu 360°C. Besonders geeignet für die Spurenanalyse von Herbiziden und aromatischen Verbindungen.
BPX608 Maximale Temperatur 370°C. Optimiert für ECD. Ideal für die Analyse von Organochlor-Herbiziden und Pestiziden.
50% Phenylpolysilphenylenpsiloxan  
BPX50 MS-Premium, niedrige Entlüftungssäulen mit einer maximalen Temperatur bis 350°C. Geeignet für eine Reihe von EPA-Methoden und pharmazeutischen Anwendungen.
70% Cyanopropyl-Polysilphenylensiloxan  
BPX70 MS-Premium, niedrige Entlüftungssäule mit einer maximalen Temperatur bis zu 260°C. Die Polarität wurde für die Fettsäuremethylester (FAME) -Analyse entwickelt.
90% Cyanopropyl-Polysilphenylensiloxan  
BPX90 MS-Premium, niedrige Entlüftungssäule mit einer maximalen Temperatur bis zu 280°C. Extrempolare Phase für die schnelle Trennung von Aromaten, Parfums, Petrochemikalien und anderen schwer zu lösenden Verbindungen mit konventionellen Säulen.
Polyethylenglycol (PEG)  
SolGel-WAX Robuste, hochtemperaturpolare WAX-Phase. Weniger anfällig für Sauerstoffschäden als herkömmliche Wachsphasen.
BP20 (Wax) Eine sehr polare Phase, die zur Analyse von Alkoholen, Ketonen und Aldehyden geeignet ist. Auch eine ausgezeichnete Trennung von aromatischen Isomeren wie den Xylol-Isomeren möglich.
Behandeltes Polyethylenglycol (PEG)  
BP21 (FFAP) Eine sehr polare Nitroterephthalsäure modifizierte PEG-Phase, die für die Analyse freier Fettsäuren geeignet ist.
14% Cyanopropylphenylpolysiloxan  
BP10 (1701) Diese Phase eignet sich für die Trennung von Organochlor-Pestiziden, die in den EPA 608- und 8081-Verfahren aufgelistet sind.
Cyanopropylphenylpolysiloxan (Flüchtige)
 
BPX-VOLATILES Eine polare Phase, die für die EPA-flüchtige organische Analyse (EPA 624, SW-846 8240/8260), Alkoholanalyse und für USP G43 verwendet wird. 290/300°C Höchsttemperatur.
BP624 Eine polare Phase, die für die EPA-flüchtige organische Analyse (EPA 624, SW-846 8240/8260), Alkoholanalyse und für USP G43 verwendet wird.
Permethyliertes Beta-Cyclodextrin (Chiral)  
CYDEX-B Chirale Säulen für die Trennung von enantiomeren Verbindungen in Naturprodukten.