0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bitte geben Sie mindestens 3 Zeichen ein

Suchvorschläge

{{{name}}}

Kategorien

{{{attributes.parentCategory}}} {{{name}}}

Marken

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{attributes.ProductNumber}}
{{{name}}}
{{#attributes.special_price}}
{{attributes.Price}} {{attributes.special_price}}
{{/attributes.special_price}} {{^attributes.special_price}}
{{attributes.Price}}
{{/attributes.special_price}}
Preis auf Anfrage

Laborschüttler, Schüttelgeräte & Mischgeräte

In sehr vielen Laboren muss geschüttelt oder kontaktlos gemischt werden, z.B. um Proben zu mischen, zu trennen, Ablagerungen zu vermeiden oder Extraktionen durchzuführen. Für all diese Anforderungen stehen Geräte verschiedener Hersteller zur Verfügung.

Klicken Sie durch unser breitgefächertes Angebot von Schüttelgeräten aller namhaften Hersteller, z. B. Ohaus, Eppendorf oder Heidolph. Wir führen Schüttler verschiedenster Art für jeden Anwendungsbereich: Horizontalschüttler, Überkopfschüttler, Inkubationsschüttler, Kreisschüttler, Vibrationsschüttler u.v.m. Bei Fragen berät Sie unser fachkundiges Team gerne persönlich und unverbindlich.

Weitere Informationen zu Laborschüttlern finden Sie hier.

Product was successfully added to your shopping cart.

Schüttler

In aufsteigender Reihenfolge

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. IDL GmbH

    Reagenzglasschüttler RS 1, VM3

    244,62 €
    Artikel-Nr.: ID5200310100
    Auf Lager
  2. IDL GmbH

    Reagenzglasschüttler RS 2, VM2

    269,08 €
    Artikel-Nr.: ID5200310200
    Auf Lager
  3. Heidolph

    Reagenzglasschüttler REAX top inkl.kl. Aufnahmeteller, mit Drehzahlst.

    287,00 €
    Artikel-Nr.: HD5411000000
    Auf Lager
  4. Heidolph

    Reagenzglasschüttler REAX control inkl.kl. Aufnahmeteller, mit Drehzahlst.

    414,00 €
    Artikel-Nr.: HD5411100000
    Auf Lager
  5. Heidolph

    Schüttel-/Mischgerät Unimax 1010 mit rotierender Bewegung

    1.536,00 €
    Artikel-Nr.: HD5431231000
    Auf Lager
  6. Heidolph

    Schüttel-/Mischgerät Duomax 1030 mit wippender Bew., 10° Taumelwinkel

    1.426,00 €
    Artikel-Nr.: HD5433221000
    Auf Lager
  7. Heidolph

    Schüttel-/Mischgerät Titramax 101 für max. 4 Mikrotiterplatten, Orbit 3,0mm

    898,00 €
    Artikel-Nr.: HD5441130000
    Auf Lager
  8. Heidolph

    Schüttel-/Mischgerät Titramax 1000 f.max. 6 Mikrotiterplatten, Orbit 1,5mm

    1.075,00 €
    Artikel-Nr.: HD5441220000
    Auf Lager
  9. Heidolph

    Schüttel-/Mischgerät Rotamax 120 für Reagenzglasgest.+andere Gefäße

    995,00 €
    Artikel-Nr.: HD5444120000
    Auf Lager
  10. Heidolph

    Schüttel-/Mischgerät Multi Reax inkl. 2 Gefäßaufnahmen

    1.331,00 €
    Artikel-Nr.: HD5451000000
    Auf Lager
  11. IKA

    Universelle Haftmatte, STICKMAX

    55,00 €
    Artikel-Nr.: IK0003920000
  12. Eppendorf

    SmartBlock PCR 96 inkl.Lid

    689,00 €
    Artikel-Nr.: EP5306000006
  13. Eppendorf

    ThermoTop mit condens.protect Technol.

    468,00 €
    Artikel-Nr.: EP5308000003
  14. Eppendorf

    ThermoMixer C ohne Thermob. 220-240V INT

    2.670,00 €
    Artikel-Nr.: EP5382000015
  15. IKA

    Reagenzglasaufsatz, 36xØ16 mm, VX 2

    420,00 €
    Artikel-Nr.: IK0000568900
  16. IKA

    Horizontalschüttler, HS 501 digital

    4.904,00 €
    Artikel-Nr.: IK0025002982
  17. IKA

    Horizontalschüttler, HS 260 basic

    2.644,00 €
    Artikel-Nr.: IK0003066600
  18. IKA

    Kreisschüttler, Vortex 3

    408,00 €
    Artikel-Nr.: IK0003340000
  19. IKA

    Kreisschüttler MS 3 basic, kompakt, universell

    606,00 €
    Artikel-Nr.: IK0003617000
  20. IKA

    Kreisschüttler, KS 501 digital

    4.904,00 €
    Artikel-Nr.: IK0025002985
  21. IKA

    Universalaufsatz, AS 260.1

    594,00 €
    Artikel-Nr.: IK0008017400
  22. IKA

    Einhandaufsatz, 1-250 ml, VX 1

    102,00 €
    Artikel-Nr.: IK0000607200
  23. IKA

    Universalaufsatz, AS 130.1

    356,00 €
    Artikel-Nr.: IK0008017300
In aufsteigender Reihenfolge

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Schüttel- und Mischgeräte 

Wir führen Schüttelgeräte und Mischgeräte bieten für jede Applikation, z. B. Plattformschüttler, Taumelmischer, Kreisschüttler, Vibrationsschüttler, Reagenzglasschüttler, Horizontalschüttler und Überkopfschüttler. Die Schüttelgeräte sind in verschiedenen Bewegungsmodi, Neigungswinkeln und Bewegungsamplituden sowie zusammen mit einem optionalem Inkubationssystem als Inkubationsschüttler erhältlich.

Überkopfschüttler von Heidolph

Die Schüttelgeräte sind für verschiedenste Gefäße und Volumina ausgelegt und eignen sich ideal für von Anwendungen in der Biochemie bis hin zu Wasser- und Sedimentanalysen nach DIN 38414-4. Besonders praktisch: Die Schnellspanntechnik ermöglicht einen einfachen Wechsel bei der Verwendung unterschiedlichster Gefäße.

Das Modell Reax 20 für 4, 8 oder 12 Flaschen entspricht den Vorgaben gemäß DIN 38414-4 und ist auch geeignet für Mischzylinder oder Weithalsflaschen bis 270 mm Höhe und einem Durchmesser von max. 136 mm.

Für völlig flexible Beladung führen wiraußerdem den Universaladapter von Heidloph für Gefäße mit 50 bis 160 mm Höhe für das Modell Reax 2 sowie den Adapter für 20 Reagenzgläser.

Reagenzglasschüttler von Heidolph

Vortexer sind ideal für das besonders schnelle Durchmischen geeignet, ganz gleich ob in Reagenzgläsern, Zentrifugenröhrchen oder vergleichbaren Gefäßen, oder unterschiedlichen Durchmessern und Tubes. Die starke Schüttelbewegung garantiert ausnahmslos hervorragende Mischergebnisse.

Das Präzisionsodell Reax top / Reax control ist das Standardmodell von Heidolph. Der Schüttelorbit von 5 mm erzielt zuverlässig und schnell eine gleichmäßige Verteilung. Im Kurzzeitbetrieb-Modus wird die Schüttelbewegung durch Druck auf den Aufnahmeteller ausgelöst. Der Dauerbetrieb-Modus garantiert eine permanente Schüttelbewegung. Durch die hohe Geschwindigkeit von 2.500 U/min ist eine sehr schnelle Durchmischung möglich. Ein Aufnahmeteller für Röhrchen mit bis zu
20 mm Ø ist bereits im Lieferumfang enthalten. Optionale Aufnahmeteller für Gefäße mit bis zu 50 mm Ø erweitern den Anwendungsbereich.

Das Modell Reax control verfügt über die gleichen Eigenschaften wie der Reax top, ergänzt durch eine Skala zum Einstellen einer genauen Soll-Drehzahl von 0–2.500 U/min und elektronischer Drehzahlregelung für bessere Ergebnisse, auch im niedrigen Bereich. Selbst bei Lastwechsel bleibt die Geschwindigkeit konstant.

Das Modell Multi Reax ist der Alleskönner von Heidolph. Mehrere Proben können zeitgleich verarbeitet werden. Aufsätze für 12 oder 26 Gefäße stehen zur Verfügung.

Plattformschüttler von Heidolph

Das große Sortiment an Plattformschüttlern bietet die passende Lösung für alle Gefäße und Anwendungen – ob kräftig und schnell oder ruhig und sanft. Die Geräte sind selbst für hochsensible Proben, wie z. B. in der Zellforschung, hervorragend geeignet: Der temperaturisolierte Antrieb verhindert eine Erwärmung der Plattform und damit thermische Schäden an der Probe.

Das kompakte und kraftvolle Modell Titramax (100 / 101 / 1000) erzielt erstklassige Mischergebnisse in Mikrotiterplatten von schonend bis intensiv – selbst bei Proben mit Feststoffanteilen.

Das platzsparende Modell Titramax 100 mit einem Belastungsgewicht von 2 kg ist ideal für vier Mikrotiterplatten. Mit dem Schüttelorbit von 1,5 mm werden ausgezeichnete Mischergebnisse auf schonende Art erzielt. Die Geschwindigkeit lässt sich von 150 bis 1.350 U/min individuell und stufenlos einstellen. Die Timerfunktion bis 120 Minuten beendet die Schüttelfunktion nach Ablauf der eingestellten Zeit automatisch und es ertönt ein akustisches Signal.

Mit dem größeren Schüttelorbit von 3 mm liefert der Titramax 101 sogar bei Proben mit Feststoffanteilen erstklassige Mischergebnisse.

Für den höheren Probendurchsatz ist der Titramax 1000 ideal: Das Modell bietet eine Stellfläche für 6 Mikrotiterplatten und ist bis 5 kg belastbar. Das Modell ist kompatibel mit dem Inkubatorsystem 1000.

Das Modell Vibramax 100 ist besonders für schonendes bis kräftiges Mischen geeignet. In der Kombination mit Spannwalzen, Halteklammern oder dem Aufsatz für bis zu 49 Reagenzgläser ergeben sich vielfältige Möglichkeiten. Das platzsparende Modell mit einem Belastungsgewicht von 2 kg ist ideal für Gefäße aller Art. Mit dem Schüttelorbit von 3 mm werden ausgezeichnete Mischergebnisse erzielt, selbst bei Proben mit Feststoffanteilen. Die Geschwindigkeit lässt sich von 150 bis 1.350 U/min individuell und stufenlos einstellen – für schonendes bis kräftiges Mischen. Ein vielfältiges Sortiment an Aufsätzen und Spannwalzen ermöglicht unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Die Timerfunktion bis 120 Minuten beendet die Schüttelfunktion nach Ablauf der eingestellten Zeit automatisch und es ertönt ein akustisches Signal.

Rotamax 120 ist ein besonders kompaktes Modell: Auch bei wenig Platz werden beste Ergebnisse mit dem kompakten 20-mm-Orbit Schüttler erzielt. Zellkulturen werden gleichmäßig und konstant bewegt. Die Kippbewegung sorgt für exzellente Ergebnisse, sei es beim Färben, Waschen oder Züchten von Zellen. Das Modell ist mit 2 kg belastbar. Ein breites Sortiment an Aufsätzen für individuelle Kombinationsmöglichkeiten steht Ihnen zur Verfügung – mit bis zu 16 Stück 25-ml-Erlenmeyerkolben. Die Geschwindigkeit lässt sich von 20 bis 300 U/min individuell und stufenlos einstellen – für schonendes Mischen. Die Timerfunktion bis 120 Minuten beendet die Schüttelfunktion nach Ablauf der eingestellten Zeit automatisch und es ertönt ein akustisches Signal.

Das Modell Unimax (1010 / 2010) eigent sich ideal für Erlenmeyerkolben unterschiedlicher Größe. Durch die langsame und gleichmäßige Rotationsbewegung der Unimax-Modelle werden die Proben schonend in Bewegung gehalten. Mit dem 10-mm-Orbit werden Ihre Proben insbesondere in Erlenmeyerkolben optimal in Bewegung gehalten. Die Geschwindigkeit lässt sich von 30 bis 500 U/min individuell und stufenlos einstellen – für schonendes Mischen. Die Timerfunktion bis 999 Minuten beendet die Schüttelfunktion nach Ablauf der eingestellten Zeit automatisch und es ertönt ein akustisches Signal.

Mit dem Modell 1010 ist zusätzliches Temperieren durch den Inkubator 1000 möglich. Maximales Belastungsgewicht: 5 kg.

Der Unimax 2010 eignet sich für hohes Belastungsgewicht bis 10 kg.

Bei dem vielseitigen Duomax 1030 stehen zwei unterschiedliche Neigungswinkel zur Auswahl. Das Modell mit einem Neigungswinkel von 5° sorgt für eine schonende Bewegungsamplitude. Zudem ist auch ein Modell mit 10° Neigungswinkel für eine stärkere Bewegungsamplitude erhältlich. Die Geschwindigkeit lässt sich von 2 bis 50 U/min individuell und stufenlos einstellen. Das Modell eignet sich ideal für alle gängigen Standardgefäße. Die Timerfunktion bis 120 Minuten beendet die Schüttelfunktion nach Ablauf der eingestellten Zeit automatisch und es ertönt ein akustisches Signal. Das Modell ist kompatibel mit dem Inkubator 1000 und ist daher ideal für Anwendungen, die temperiert werden müssen. Der Duomax 1030 kann mit 5 kg belastet werden.

Das Modell Promax 1020 ist mit einem Hubweg von 32 mm ist ideal für die Separation in Scheidetrichter geeignet. Ein vielfältiges Angebot an Zubehör und Aufsätzen für Scheidetrichter oder Erlenmeyerkolben bietet unzählige Variationsmöglichkeiten. Die Geschwindigkeit lässt sich von 30 bis 250 U/min individuell und stufenlos einstellen – ideal zur Separation. Die Timerfunktion bis 999 Minuten beendet die Schüttelfunktion nach Ablauf der eingestellten Zeit automatisch und es ertönt ein akustisches Signal.

Das Modell Promax 1020 ist mit dem Inkubator 1000 kompatibel und kann somit zum Temperieren eingesetzt werden. Maximales Belastungsgewicht: 5 kg.

Das Modell Promax 2020 ist mit 10 kg Belastungsgewicht, 20 mm Hubweg und Geschwindigkeiten zwischen 20 und 400 U/min ideal für größere Mengen.

Auch der Polymax 1040 ist kompatibel mit dem Inkubator 1000 und kann zum Temperieren verwendet werden. Modelle mit 5 ° oder 10 ° Neigungswinkel sorgen für eine schonende oder stärkere Bewegungsamplitude. Dreidimensionale Bewegungen und zweierlei Neigungswinkel erzeugen beste Ergebnisse – z.B. beim Anfärben von Elektrophorese-Gelen.

Der Polymax 2040 (5 ° Neigungswinkel und 10 ° Neigungswinkel) eignet sich mit einer Nutzfläche von 39 × 34 cm für erhöhten Probendurchsatz und bietet eine stufenlose Geschwindigkeitsregelung.

Alle Plattformschüttler haben Gummimatten auf der Stellfläche wodurch die Gefäße einen sicheren Halt bekommen. Für garantierte Sicherheit im unbeaufsichtigten Dauerbetrieb haben alle Geräte einen integrierten Überhitzungsschutz, der das Gerät im Notfall abschaltet. Um Unfälle kategorisch auszuschließen, verfügen alle Geräte über einen tief liegenden Schwerpunkt und kommen selbst auf einer feuchten Arbeitsfläche nicht ins Rutschen. Der temperaturisolierte Antrieb verhindert die Erwärmung der Plattform und damit Schäden an thermolabilen Proben. Großes Zubehör-Sortiment mit Aufsätzen für alle gängigen Gefäße – damit ist ein Umfüllen nicht erforderlich.

Inkubator 1000 von Heidolph

Das einzigartige modulare System vereint alles in Einem: Mischen, Schütteln, Temperieren – ganz ohne zusätzlichen Wärmeschrank. Das Inkubator-System ist geeignet für die 1000er Modelle der Plattformschüttler Duomax 1030, Polymax 1040, Titramax 1000, Unimax 1010 und Promax 1020.

Wie funktioniert der Inkubator 1000?

Zunächst wählen Sie ein kompatibles 1000er-Modell unter den Plattformschüttlern aus. Zudem brauchen Sie ein Heizmodul und eine Haube. Drei Optionen stehen zur Verfügung: Eine flache Haube für Mikrotiterplatten, eine hohe Haube für Standardgefäße und eine XL-Haube für Erlenmeyerkolben bis 2.000 ml. Bei uns finden Sie auch praktische Kombi-Pakete, zum Beispiel das Paket Unimax inkl. Heizmodul und hohe Haube oder das Paket Titramax inkl. Heizmodul und flache Haube.

Damit entsteht ein platzsparendes Inkubationssystem. Das Heizmodul des Inkubators erwärmt die Umluft schonend auf bis zu 65 °C. Das integrierte Umluftgebläse gewährleistet eine gleichmäßige Wärmeverteilung innerhalb der Inkubationshaube. 300 W Heizleistung sorgen für schnellste Aufheizzeiten bis 65 °C. Die elektrische Umluftheizung mit extrem leisem Gebläse garantiert die geringste Lärmstufe. Die Temperaturgenauigkeit liegt bei ±2 °C bis 50 °C bzw. ±4 °C über 50 °C. Ein separates, digitales Display ermöglicht die stetige Kontrolle der Soll- und Ist-Werte. Ein Überhitzungsschutz vermeidet thermische Schäden.