Glasfaserfilter

Glasfaserfilter werden aus 100% Borosilikat-Mikrofasern hergestellt und zeichnen sich vor allem durch ihr inertes Verhalten gegenüber Säuren (mit Ausnahme Flusssäure), moderat konzentrierten Laugen und hohen Temperaturen aus. Glasfaserfilter sind schnell filtrierend und haben ein hohes Rückhaltevermögen selbst feinster Partikel im subµ-Bereich. Durch ihre hohe Aufnahmekapazität können Glasfaserfilter verglichen mit Papierfiltern für größere Volumina eingesetzt werden, da die Filtrationsgeschwindigkeit mit zunehmender Partikelbelastung weniger stark abnimmt.

Im Analytics-Shop sind Glasfaserfilter von Whatman, Pall, Merck, Sartorius, u.a. in verschiedenen Ausführungen mit oder ohne Binder erhältlich.