Mikroeinsätze

Probengefäße sind in verschiedenen Ausführungen und Volumina erhältlich. Die Auswahl der richtigen Probenflasche richtet sich dabei nach dem präferierten Verschluss, dem Autosamplertyp und dem Probenvolumen. Für geringe Probenvolumina (100 – 200 µl) empfehlen sich Mikroeinsätze, sogenannte Inserts, welche in das Vial gesetzt werden. Hier erhalten Sie Mikroeinsätze in verschiedenen Durchmessern (ND8, ND9, ND11). Die Produkte unserer Eigenmarke Altmann Analytik garantieren hohe Qualität und überzeugen dabei durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.